Dein Iltis in Daten & Fakten

Hinter dem Pseudonym "Iltis-Datensammler" steht Uwe Gniffke - er sammelt seit etlichen Jahren sämtliche Daten und Informationen zum Thema "Iltis" (auch "Wolf" und "Gepard"). Hierzu zählen u.a. Bundeswehr-Kennzeichen (Y-Nummern), Fahrgestellnummern (FGstNr) oder Bilder.

Uwe kann euch in den meisten Fällen sagen, wo z.B. euer Iltis stationiert war, wann er ausgemustert wurde oder ob die einzelnen Komponenten (Fahrgestell, Karosserie) noch original zusammengehören. Um die Datenbank aktuell zu halten bzw. um sie zu erweitern, braucht Uwe auch eure Iltis-Daten und freut sich von euch zu hören. Mit etwas Glück, hat er sogar ein Bild aus der Bundeswehrzeit eures Iltis.

Kontakt zu Uwe Gniffke

Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Folgende Informationen / Daten werden benötigt (soweit bekannt):

  • Fahrgestellnummer (FGstNr)
  • Erstzulassung
  • Y-Kennzeichen
  • Dienststelle / Taktisches Zeichen
  • Zivil seit ?
  • Bei dir ab ?
  • Ziviles Kennzeichen
  • Produktionskennnummer (PKN)
  • Karosserienummer
  • Rahmennummer
Wo sich PKN, Karosserienummer und Rahmennummer befinden, wird hier verdeutlicht.